kopfbild

Gebratener Blumenkohl mit Sardellen, Kapern und Oliven

www.eatsmarter.de

für 2 Portionen:

1 kleiner Blumenkohl (500 g), 1 EL Kapern, 2 EL schwarze Oliven (ohne Stein), 2 eingelegte Sardellenfilets, 1 kleine Bio-Zitrone, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Handvoll Rucola (ca. 25 g)

Blumenkohl putzen, waschen und mit einem großen Messer in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Kapern in einem Sieb abtropfen lassen, mit Oliven und Sardellenfilets jeweils getrennt grob hacken.

Zitrone waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Blumenkohl darin anbraten. Zitronenscheiben in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles unter mehrmaligem Wenden 5-6 Minuten goldbraun braten. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. Kapern, Oliven und Sardellen in die Pfanne geben, kurz erwärmen. Blumenkohl auf eine Platte geben. Mit Rucola bestreuen und servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Abgelegt unter: , ,

Zurück